Kapitalerhöhung

Die IGP Advantag AG führte eine Kapitalerhöhung durch und hat insgesamt 355.000 Aktien im Rahmen eines Bezugsrechtsangebots zum Preis von jeweils EUR 1,21 je Aktie angeboten.

Die Bezugsfrist begann am 22.01.2020 und endete am 04.02.2020.

Bitte entnehmen Sie die Detailinformationen dem dazu gehörigen Wertpapier-Informationsblatt sowie dem Bezugsrechtsangebot:

Die Zeichnungsfrist ist beendet und die Emission wurde mit einer deutlichen Überzeichnung des Emissionsvolumens abgeschlossen. Die Anmeldung der 355.000 neuen Aktien im Handelsregister wurde beauftragt.

Mit freundlichen Grüßen

IGP Advantag Aktiengesellschaft

Der Vorstand